Between Canada and Germany

Mit ein wenig Verspätung sitze ich nun an meinem nächsten Eintrag. Grund dafür ist die doch sehr geteilte Woche mit völlig verschiedenen Ereignissen, die sich auf zwei vollkommen unterschiedlichen Kontinenten ereigneten.

Doch nun erst mal zum Beginn meiner Woche hier in Toronto. Etwas entspannter startete ich mit einem gemütlichen Abend vor dem TV, um mir da die neuesten Serien in englischer Sprache zu Gemüte zu führen ( das schöne daran ist, dass ich den deutschen Staffeln weit voraus bin und schon alles weiß, was demnächst passieren wird
Doch allzu ruhig sollten die nächsten Tage nicht verlaufen und so ging es vom Kochabend zum Museumsbesuch. Mit den hier kennengelernten deutschen Mädels hieß es wieder mal Kultur und Kunst entdecken, in der Art of Gallery of Ontario. Mit tollen Eindrucken ging es danach zu Fuß zum German Stammtisch Meetup. Aber nicht bevor der nächste Starbucks via GPS aufgesucht wurde.
Dort angekommen wurde das 8- jährige Stammtischtreffen mit Kuchen im Pub gefeiert und es wurden wieder viele neue und alte Bekanntschaften gemacht. Mit einem typisch kanadischen Bier wurden Neuigkeiten ausgetauscht und die nächsten Events geklärt zu denen man unbedingt gehen sollte. Ein rund um perfekter Abend nach der Arbeit, der aber noch lang nicht der Höhepunkt dieser Woche sein sollte.

Dieser stand am nächsten Tag an, denn da hieß es auf zum Flughafen und gegen 17 Uhr bestieg ich den Flieger Richtung Deutschland. Mal eben schnell 8 Stunden fliegen um endlich die Heimat wieder zusehen. Was für ein aufregendes Erlebnis. Ich konnte es wirklich nicht glauben und erst als die Maschine abhebte und der Kapitän Frankfurt als Ziel sagte, war ich mir sicher.
Frühs um 7 Uhr, noch im Flugzeug konnte ich das deutsche Netz nutzen und freute mich riesig auf das Wochenende. Nachdem mich Ingo vom Flughafen geholt hatte hieß es nach dreistündiger Fahrt "Willkommen in Zwickau". Gestresst durch einige Behördengänge konnte ich es endlich genießen und so holte ich alles nach was ich die letzten 6 Wochen verpasst hatte.

Doch es hatte ja einen Grund, den Kontinent für so kurze Zeit mal eben zu wechseln. Die feierliche Übergabe der Masterzeugnisse stand bevor und so traf ich alle Kommilitonen in Chemnitz wieder. In feiner Location erhielten wir unseren Titel " Master of Business Administration". Mit akademischen Hut (auch Doktorhut genannt) wurden wir feierlich exmatrikuliert.
Ein toller Abend der viele Erinnerungen an die letzten 2 Jahre hervorbrachte.

Mit einem guten "deutschen" Frühstück im Alex am Samstag morgen, ging es zum Bummeln durch die Stadt und letzte Einkäufe für Toronto erledigen. Zum 60. Geburtstag am Nachmittag und dem Besuch der leider bis dahin nicht fertiggestellten Eisbahn, hieß es endlich alle Freunde wieder zusehen.

Dabei sollte ich auch mal erwähnen das ich diesen Blog meinen Freunden zu verdanken habe. Denn diese haben mir zum Abschied diesen Blog geschenkt, damit ich immer alles aufschreiben und mit Bildern anschaulich darstellen kann, was ich alles so erlebe. Vielen Dank noch mal an Vanessa, Jörg, Dandy und Ingo dafür.
Im Enchilada wurde dann bei guten Cocktails und mexikanischem Essen ein German Get-Together veranstaltet. Es war ein wunderschöner Abend, besonders alle einmal live wieder zusehen und sich gut zu unterhalten. Ihr habt mir alle ganz schön gefehlt...

Doch nun hieß es leider auch schon wieder Abschied zunehmen, denn der Flieger Richtung Kanada ging um 17 Uhr in Frankfurt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge stieg ich in den Flieger. In Gedanken an all den schönen Erinnerungen der vergangen 2 Tage und den Blick an alle noch kommenden Tage hier in Toronto.
Die nächsten Tage und Wochen sind schon reichlich verplant und Versprechen noch so einige Highlights und Abenteuer... Ich freue mich darauf!

26.11.13 05:54

Letzte Einträge: Different Cultures, Nightlife in Toronto, Christmas Time comes soon..., New York.. The Best Time in Big Apple, Happy Holidays

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen